Schlagwörter: Swisscom

Im ewigen Kreislauf zum Ziel

Steht ein Bau kurz vor der Eröffnung, beginnt oft pflichtschuldig und verzweifelt die Suche nach dem künstlerischen Schmuck. Um ein Haar wäre auch Swisscom mit ihrem neuen Business Park in diese Not geraten.   Sie… Weiter »

Weiterlesen

Swisscom kauft sich ins Ländle zurück

Swisscom will das Telekommunikationsgeschäft und die Netz-Infrastruktur von Telecom Liechtenstein übernehmen. Der Preiszerfall im Inland treibt Swisscom zur Expansion ins Ländle. Die geplante 75 Prozent Beteiligung am staatlichen Anbieter muss vom liechtensteinischen Parlament noch beschlossen… Weiter »

Weiterlesen

Swisscom erschliesst Land mit Glasfasern

Swisscom-CEO Carsten Schloter hat den forcierten Ausbau des Schweizer Glasfasernetz angekündigt. Bis 2020 sollen 80 Prozent der Schweizer Haushalte über mindestens 100 Megabit pro Sekunde Download-Geschwindgkeit über das Festnetz verfügen.  

Weiterlesen

Swisscom betritt Neuland mit Smartphone-Abo

Swisscom-CEO Carsten Schloter hat seine Strategie präsentiert gegen die dominierenden Konstanten des Geschäfts der Telekommunikation: die sinkenden Mobilfunk-Tarife und der steigende Datenverkehr. Der Technologiesprung zu LTE ermöglicht neue Tarifmodelle. Die neuen Swisscom Smartphone-Abos sind bisher… Weiter »

Weiterlesen

12 Städte erhalten Netzturbo LTE

Swisscom den Ausbau des LTE-Netz in Bern und Zürich gestartet. Bis Ende Jahr sollen beide Städte teilweise mit dem schnellen 4G-Standard aufgerüstet sein. Danach folgt der LTE-Bau in weiteren zehn Schweizer Städten wie Genf, Basel,… Weiter »

Weiterlesen

Solarstrom für Swisscom-Rechenzentrum

Swisscom hat den dreijährigen Umbau des Rechenzentrums in Zürich Herdern abgeschlossen. Sechs Lernende bauten die bisher grösste Solarstromanlage des Unternehmens auf das Dach. Das Gebäude von 1978 wurde für das Herzstück von Swisscom TV und die… Weiter »

Weiterlesen

Oberwallis erhält Glasfasernetz

   N E W S F L A S H    – Swisscom hat den Glasfaser-Ausbau im Oberwallis gestartet. Begonnen wird in Brig und Gampel. Insgesamt sollen 16‘000 Wohnungen und Geschäfte angeschlossen werden, gemeinsam mit dem Regions-… Weiter »

Weiterlesen

Private Telcos verlassen Branchenverband Asut

   N E W S F L A S H    – Die Telekommunikations-Provider Orange, Sunrise und UPC Cablecom wollen per Ende Jahr aus dem Branchenverband Asut auszutreten. Die drei privat geführten Unternehmen begründen der stark unterschiedlichen… Weiter »

Weiterlesen

Startschuss zum Mobilnetz-Ausbau

Das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) hat die Mobilfunkfrequenzen bis 2028 versteigert. Dies ist die Konzession zum Betrieb eines Mobilfunknetzes. Orange, Sunrise und Swisscom erhalten bisherige und zusätzliche Frequenzen. Die Technologiefreiheit auf den Frequenzen erleichtet den… Weiter »

Weiterlesen

Ericsson profitiert vom grossen Schweizer Netzausbau

Ericsson hat einen grossen Personalausbau in der Schweiz angekündigt. Das schwedische Unternehmen für Netzwerk-Ausrüstung will bis Ende Jahr von derzeit 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf 270 wachsen. Grosse Aufträge kommen vorallem aus den Bereichen Glasfasernetz, LTE-Mobilfunk und Telemetrie.  Die Smarcom-Lösung… Weiter »

Weiterlesen