Schlagwörter: Swisscom

Glasfasernetz für Luzern, Bellinzona und Yverdon-les-Bains

Der Schweizer Glasfasernetz wächst rasant. Swisscom hat in Luzern, Bellinzona und in Yverdon-les-Bains den Aufbau wieder aufgenommen. Der Ausbau an allen drei Orten ist stadtweit und koordiniert mit den lokalen Energie-Versorgern. Fibre to the Home… Weiter »

Weiterlesen

Einigkeit um Zürcher Glasfaser-Ausbau

Swisscom und das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (EWZ) haben den erneuerten Kooperationsvertrag zum Ausbau des Glasfasernetzes bekannt gegeben. Der Investitionsschutz als auch die Layer1-Exklusivität wurden vollständig gestrichen, nachdem die Wettbewerbskommission mit Strafen drohte. In St.Gallen… Weiter »

Weiterlesen

Strahlenschutz lähmt Netzreform

K O M M E N T A R – Die ICT-Infrastruktur der Schweiz muss erneuert werden. In den letzten Jahren sank die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes im internationalen Vergleich laufend. Bauvorschriften stehen dem schnellen Ausbau im… Weiter »

Weiterlesen

Eidgenossen rüsten Mobilfunknetz auf

Aufgrund der Beliebtheit mobiler Datendienste will die Swisscom das nationale Mobilfunknetz grundlegend erneuern. In den nächsten fünf Jahren möchte der Konzern mehrere hundert Millionen Franken investieren. Die Leistung des HSPA-Netzes (3G) werde flächendeckend angehoben und… Weiter »

Weiterlesen

«Internet der Dinge» transformiert Swisscom

Swisscom hat eine eigenständige Abteilung für Telemetrie gegründet. Das Schweizer ICT-Unternehmen zeigt sich damit auch offen für Stromversorger und Netzanbieter, um Smart Grids voranzutreiben. Die Kommunikationsart der Telemetrie wird auch als «Internet der Dinge» respektive… Weiter »

Weiterlesen

Swisscom beklagt Milliarden-Abschreiber

Swisscom hat einen Abschreiber für Fastweb von 1,2 Milliarden Franken bekannt gegeben. Die wirtschaftlich schwierige Lage und steigende Zinsen führen zu reduzierten Wachstumsaussichten und höheren Kapitalkosten in Italien. Grund ist das schwache Privatkundengeschäft von Fastweb…. Weiter »

Weiterlesen

Swisscom gewinnt globalen Klimapreis

Der Preis wird seit 2010 jährlich von einer hochkarätigen Jury aus Wirtschaft und Wissenschaft verliehen. Im vergangenen Jahr war Vodaphone der erste Gewinner im Bereich Telekommunikation. Swisscom hat sich gegen zwei nominierte europäische Unternehmen durchgesetzt, den… Weiter »

Weiterlesen

Glasfaser-Parallelausbau in Schweizer Gemeinden

Swisscom hat sich bisher nicht mit den St. Gallisch-Appenzellischen Kraftwerken (SAK) geeinigt. Der nationale Konzern lässt nun in den Gemeinden Herisau und Teufen selbst Glasfasern einziehen, genauso wie in Chur, Thun und Nyon. Die ersten… Weiter »

Weiterlesen

Glasfaserstreit ist beigelegt

Swisscom-CEO Carsten Schloter hat verkündet, dass bis Ende Jahr über 10 Prozent der Schweizer Haushalte mit dem Glasfasernetz verbunden sind, dem sogenannten Fibre-to-the-Home (FTTH). Im Glasfaserstreit haben sich die Wettbewerbskommission und Swisscom grundsätzlich geeinigt, um… Weiter »

Weiterlesen

BT, IBM und Swisscom sind grünste Unternehmen der Erde

Swisscom ist laut den «Newsweek Green Rankings 2011» eines der grünsten Unternehmen der Welt. IBM kam auf Rang zwei hinter dem Rückversicherungskonzern Munich Re. Sechs der zehn Besten sind im Bereich Informatik und Telekommunikation tätig. Das… Weiter »

Weiterlesen