Themen-Kategorie: Forschung

EMPA und ETH simulieren Windparks

EMPA und ETH Zürich haben eine Simulation für Windparks entwickelt. Sie ermöglicht eine realitätsnahe optische und akustische Einschätzung von Windturbinen in einer Landschaft, bevor sie gebaut sind. Windparks sind wie kaum eine Energieform ist in der… Weiter »

Weiterlesen

Beweis des Memory-Effekts von Lithium-Ionen-Akkus

Lithium-Ionen-Batterien haben immer noch den guten Ruf, keinen Memory-Effekt aufzuweisen. Sie sind die primären Stromspeicher für Notebooks, Mobiltelefone und Elektoautos. Die Forscher des Paul Scherrer Instituts und des Toyota-Forschungslabors haben jedoch schon vor zwei Jahren auch bei Lithium-Ionen-Batterien einen Memory-Effekt… Weiter »

Weiterlesen

Was hat der Computer, das der Mensch nicht hat?

Seitdem Maschinen uns Menschen in zahlreichen Bereichen überlegen sind, kann man sich die Frage stellen, wohin das alles führen soll; ob es uns eines Tages überhaupt noch braucht und welche Rolle wir dann noch spielen? Am diesjährigen… Weiter »

Weiterlesen

Landauers Geheimnis stromloser Computer

Umweltbewusste Mitmenschen üben Fundamentalkritik an der Informationsgesellschaft, indem sie auf den gewaltigen Energie-Verbrauch der digitalen Revolution hinweisen. Ihr Anliegen ist ehrenwert: es gibt in der Infor­mationsgesellschaft noch zu viel Ressourcen-Verschwendung. Im Bereich der Information gibt… Weiter »

Weiterlesen

Big Data hilft Artenvielfalt

HP-Chefin Meg Whitman will mit Big Data eine nachhaltigere Welt schaffen. Sie hat an der HP-Hausmesse «Discovery» in Barcelona die Zusammenarbeit mit «Conservation International» bekannt gegeben. Das neue Frühwarnsystem für Umweltbedrohungen basierend auf 3 Terabyte… Weiter »

Weiterlesen

Kühlen mit heissem Wasser – eine Schweizer Erfindung

Physik erklärt uns Dinge, die gegen den gesunden Menschenverstand verstossen. Ein Beispiel ist, Computer mit heissem Wasser zu kühlen. Auf solche Ideen kommen natürlich nur Wissenschaftler! Das erste Grossprojekt mit der Schweizer Erfindung hätte fast… Weiter »

Weiterlesen

IBM spendet Watson-Preisgeld an Wikipedia

   N E W S F L A S H    – IBM hat 10’000 Dollar Preissumme für das Watson-Projekt gespendet an Wikipedia. Der freie Daten-Dienst Wikidata habe einen grossen Beitrag zum Erfolg des Projekts geleistet. Das… Weiter »

Weiterlesen

Google: made in Zürich!

Google hat in Zürich neue, nach ökologischen Kriterien konzipierte Büroräumlichkeiten eröffnet. In diesem Labor wird auch eine Funktion entwickelt, die Schöpfern erlaubt, ihre Werke auf Youtube zu verwalten und unter Kontrolle zu behalten.

Weiterlesen

Digitaler Klimaweg führt in wolkige Zukunft

Mehr ICT allein führt nicht zu grünerem Planeten. Wie können wir die verändernde Macht von ICT für eine nachhaltigere Zukunft nutzen? An der ersten ICT4S-Konferenz vom 12.-16. Februar in Zürich war Cloud Computing ein Teil der… Weiter »

Weiterlesen

PSI-Forscher nähern sich Quantencomputer

Forscher des Paul-Scherrer-Instituts und ihre indische Kollegen haben Quanten-Eigenschaften magnetischer Moleküle geschaltet. Sie erreichen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von Quantencomputern, indem sie die Zustände einzelner Quantenobjekte gezielt verändern können.

Weiterlesen