Schlagwörter: Outsourcing

Grossprojekte von Airbus und Givaudan

Bourget_2013 - Francois_Hollande im Airbus 400M

In der französischsprachigen Welt ist Unabhängigkeit von amerikanischen Informatik-Anbietern bereits Routine. Diesen Eindruck erwecken zwei neue Verträge des französischen IT-Dienstleisters Atos. Airbus will die eigenen Datenbestände wirksamer nutzen und die Zusammenarbeit vereinfachen. Givaudan lagert gleich die… Weiter »

Weiterlesen

SR Technics expandiert mit IBM

SR Technics - Flugzeug im HMV-Dock

SR Technics hat eine 5-Jahres-Vertrag an IBM vergeben, um IT-Services für einen globalen Geschäftsbetrieb sicher zu stellen. Die Leistung kommt aus dem neuen Rechenzentrum in Winterthur. IBM übernimmt den Betrieb und das Management der IT-Infrastruktur… Weiter »

Weiterlesen

Avaloq und B-Source wachsen mit neuen Kunden

Primetower_deutschebank

Die Schweizer Niederlassung der Deutschen Bank hat ihr «Operations Backoffice» an Avalog-Tochterfirma B-Source ausgelagert. Auch Swiss Life Banque Privée hat sich für die Schweizer Bankensoftware entschieden. Avaloq bietet die weltweit bestverkaufte Private-Banking-Lösung.

Weiterlesen

IBM baut Cloud Center in Winterthur

IBM RZ Winterthur

IBM-Schweiz-Chef Christian Keller konnte den Geschäftsgang im vergangenen Jahr leicht erhöhen. Im Rahmen der Jahres-Medienkonferenz überraschte die Schweizer Niederlassung mit dem neuen Rechenzentrum in Winterthur. Es nimmt ab Mitte Jahr den Betrieb auf, mit einer… Weiter »

Weiterlesen

Zimmer lagert an Swisscom aus

Zimmer Swisscom Managed Communication and Collaboration

Swisscom hat die Infrastruktur des Herstellers von Medizintechnikprodukten Zimmer modernisiert. Zimmer lagert zuerst die Sprach- und Video-Kommunikation am neuen Europa-Hauptsitz in Winterthur an Swisscom aus. Weitere Standorte in der Schweiz und Europa sollen folgen.

Weiterlesen

Fujitsu öffnet sich

Hayashi

Fujitsu hat am jährlichen Forum in München mit 10’000 Besuchern eine neue offene Strategie vorgestellt. Künftig sollen die eigenen Software-Produkte bevorzugt mit der Hardware anderer Anbieter kompatibel sein. Vorerst profitieren Nutzer von SAP-ERP und Hana. Die… Weiter »

Weiterlesen