Schlagwörter: Intel

Green500-Liste

RIKEN Shobou

Die Green500-Liste zeigt ihnen die 10 energie-effizientesten Supercomputer der Welt von November 2015. Green500 Rang MFLOPS/W Ort* Computer* Total Leistung (kW) 1 7,031.58 Institute of Physical and Chemical Research (RIKEN) Shoubu – ExaScaler-1.4 80Brick, Xeon E5-2618Lv3… Weiter »

Weiterlesen

Grossumbau für Linux 4.2: Juli im Kernel-Rückblick

Karte des Linux-Kernels.

Der Linux-Kernel, auf den alle Distributionen wie Ubuntu, Suse Linux und Red Hat Enterprise Linux aufsetzen, ist im Juli zur Entwicklerversion 4.2 übergegangen. Mathias Menzer durchleuchtet die aktuellen Linux-Updates und -Hintergründe.  Endete der Juni mit der Freigabe von Linux 4.1, so startete… Weiter »

Weiterlesen

Praktische Tipps zum grünen Rechenzentrum

T-Systems und Intel erforschen Rechenzentrum-Effizienz. Rainer Weidmann hat in Zürich gezeigt, wie höhere Rack-Dichte und Raum-Temperatur einen Drittel Strom sparen. Greenbyte.ch unterzieht die Resultate dem Praxischeck in Equinix’ neuem Zürcher Rechenzentrum.

Weiterlesen

Linux fördert Frauen: Mai im Kernel-Rückblick

Karte des Linux-Kernels.

Linux 3.10 kitzelt mehr Leistung aus dem Prozessor, spart mehr Strom und kombiniert die Vorteile von schnellen Chip-Datenträgern mit grossen Festplatten. Sarah Sharp wird Mentorin für junge Kernel-Entwicklerinnen. Greenbyte.ch-Gastautor Mathias Menzer berichtet von der Kernel-Entwicklung… Weiter »

Weiterlesen

Intel ernennt neuen CEO Krzanich

   N E W S F L A S H    – Der Vorstand von Intel hat den 52-jährigen Brian Krzanich zum neuen CEO ernannt. Per 16. Mai ersetzt der bisherige COO Krzanich den abtretenden CEO Paul… Weiter »

Weiterlesen

IBM will x86-Servergeschäft an Lenovo verkaufen

IBM will das Geschäft mit Standard-Servern abstossen. Laut Informanten des amerikanischen Channel-Magazins CRN sei Lenovo der bisher einzige mögliche Kaufpartner, mit dem IBM bezüglich Verkauf der x86-Geschäftssparte rede.

Weiterlesen

Linux 3.8 und 3.9: Februar und März im Kernel-Rückblick

Der Linux-Kernel, auf den alle zukünftigen GNU/Linux-Distributionen wie Suse, Debian, Ubuntu und Red Hat Enterprise Linux aufsetzen, ist in der Version 3.8 erschienen. Ein neues Dateisystem F2FS optimiert SSD-Speicher. Gastautor Mathias Menzer durchleuchtet die Linux-Updates der… Weiter »

Weiterlesen

Oracle Sparc überholt Rechner von IBM und Intel

Oracle hat die neuen Sparc-Mikroprozessoren T5 und M5 veröffentlicht. Die neuen T5-Server sollen damit bis 10 mal schneller sein und stellen auch Intel und IBM in den Schatten. Oracle-Gründer Larry Ellison will IBM im Mainframe-Markt… Weiter »

Weiterlesen

Intel begräbt Desktop-PC

Intel hat den Ausstieg in den nächsten drei Jahren aus der Herstellung von Desktop-Mainboards bekannt gegeben. Die Produkteliste für PC fokussiert auf komplette Geräte für neue ultrakompakte Desktop-PC und Ultrabooks.

Weiterlesen