Intel ernennt neuen CEO Krzanich

Anzeige:

   N E W S F L A S H    – Der Vorstand von Intel hat den 52-jährigen Brian Krzanich zum neuen CEO ernannt. Per 16. Mai ersetzt der bisherige COO Krzanich den abtretenden CEO Paul Otellini. Die 48-jährige Renée James ist zur neuen Präsidentin gewählt.

Intel Brian Krzanich

Krzanich folgt per 16. Mai auf Paul Otellini als Intel-CEO.

Krzanich ist der sechte CEO von Intel. Erst im Januar 2012 wurde er zum Chief Operation Officer ernannt. Per 16. Mai übernimmt er die operative Führung des amerikanischen Halbleiter-Herstellersunternehmens. “Nach einem sorgfältigen und überlegten Auswahlprozess ist der Vorstand hocherfreut, dass Krzanich Intel führen wird, während wir die nächste Technologie-Generation definieren und erfinden, die des Computers Zukunft gestaltet”, sagte Intels Vorstandsvorsitzender Andy Bryant. Krzanich ist seit 1982 bei Intel. Er verantwortet zukünftig für mehr als 50’000 Angestellte weltweit.

Renée James neue Präsidentin

Der Intel-Vorstand hat ausserdem die 48-jährige Renée James ist zur neuen Präsidentin gewählt. Sie wird ihre neue Position ebenfalls per 16. Mai übernehmen. James leitete die Software-Übernahmen von Intel: Havok, McAfee Wind River. Sie ist zudem im Vorstand der Vodafone Group und von VMware. Sie war zuvor Chief of Staff von Otellinis Vorgänger als CEO, Andy Grove.

Anzeige:

(Marco Rohner)

The following two tabs change content below.
Herausgeber von Greenbyte.ch, dem weltweit exklusiven Online-Magazin über den nachhaltigen Nutzen von Informationstechnologie, gegründet im Jahr 2011 und 500'000 Leser in den ersten drei Jahren erreicht.