Schlagwörter: Fibre to the Home (FTTH)

Festnahmen bei Huawei Schweiz

In der Dübendorfer Niederlassung von Huawei hat eine Razzia der Kantonspolizei stattgefunden. Bei der Kontrolle von 230 Personen wurden neun mutmasslich Schwarzarbeitende verhaftet, zehn weitere wurden angezeigt wegen abgelaufener Arbeitsvisa.

Weiterlesen

Swisscom erschliesst Land mit Glasfasern

Swisscom-CEO Carsten Schloter hat den forcierten Ausbau des Schweizer Glasfasernetz angekündigt. Bis 2020 sollen 80 Prozent der Schweizer Haushalte über mindestens 100 Megabit pro Sekunde Download-Geschwindgkeit über das Festnetz verfügen.  

Weiterlesen

Sunrise modernisiert Netz mit Outsourcing-Vertrag an Huawei

Sunrise hat sich für Huawei als neuen Outsourcing-Partner entschieden. Der grosse Ausbau des Mobilfunk- und Festnetzes beginnt. 200 Mitarbeitende des bisherigen Netzpartners Alcatel-Lucent wechseln zu Huawei. Das Unternehmen baut eine Niederlassung in Zürich auf. Weitere… Weiter »

Weiterlesen

Oberwallis erhält Glasfasernetz

   N E W S F L A S H    – Swisscom hat den Glasfaser-Ausbau im Oberwallis gestartet. Begonnen wird in Brig und Gampel. Insgesamt sollen 16‘000 Wohnungen und Geschäfte angeschlossen werden, gemeinsam mit dem Regions-… Weiter »

Weiterlesen

Ericsson profitiert vom grossen Schweizer Netzausbau

Ericsson hat einen grossen Personalausbau in der Schweiz angekündigt. Das schwedische Unternehmen für Netzwerk-Ausrüstung will bis Ende Jahr von derzeit 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf 270 wachsen. Grosse Aufträge kommen vorallem aus den Bereichen Glasfasernetz, LTE-Mobilfunk und Telemetrie.  Die Smarcom-Lösung… Weiter »

Weiterlesen

Glasfasernetz für Luzern, Bellinzona und Yverdon-les-Bains

Der Schweizer Glasfasernetz wächst rasant. Swisscom hat in Luzern, Bellinzona und in Yverdon-les-Bains den Aufbau wieder aufgenommen. Der Ausbau an allen drei Orten ist stadtweit und koordiniert mit den lokalen Energie-Versorgern. Fibre to the Home… Weiter »

Weiterlesen

Strahlenschutz lähmt Netzreform

K O M M E N T A R – Die ICT-Infrastruktur der Schweiz muss erneuert werden. In den letzten Jahren sank die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes im internationalen Vergleich laufend. Bauvorschriften stehen dem schnellen Ausbau im… Weiter »

Weiterlesen

Jeder zehnte Haushalt am Glasfasernetz

Derzeit ist knapp jeder zehnte Schweizer Haushalt mit Glasfasern erschlossen, bis 2015 sollen es 30 Prozent sein. Die Schweiz hinkt sogar dem EU-Durchschnitt hinterher. Die Bedeutung des Glasfasernetzes für die Schweiz sei laut Openaxs-Präsident Franz… Weiter »

Weiterlesen