Schlagwörter: Fibre to the Home (FTTH)

Orange Schweiz geht an Apax

France Telecom will die Tochterfirma Orange Schweiz an die britische Beteiligungsgesellschaft Apax Partners verkaufen. Der französische Mutterkonzern erhält 2 Milliarden Franken. Apax investiert auch in TDC, NXP und Sophos. Rund 1200 Mitarbeitende sind bei Orange… Weiter »

Weiterlesen

Eidgenossen rüsten Mobilfunknetz auf

Aufgrund der Beliebtheit mobiler Datendienste will die Swisscom das nationale Mobilfunknetz grundlegend erneuern. In den nächsten fünf Jahren möchte der Konzern mehrere hundert Millionen Franken investieren. Die Leistung des HSPA-Netzes (3G) werde flächendeckend angehoben und… Weiter »

Weiterlesen

Facebook will sauberen Strom

Facebook hat sich laut Greenpeace verpflichtet, den gesamten Stromverbrauch zu 100 Prozent aus sauberer erneuerbarer Energie zu decken. Seit 20 Monaten hat Greenpeace eine Kampagne geleitet, um Facebook von Strom aus Kohlenkraftwerken abzubringen.   Nach… Weiter »

Weiterlesen

ABB investiert in Rechenzentren

Der Trend zu Cloud Computing hat auch ABB erfasst. Zielgerichtet investiert der Technologiekonzern ABB in das Ausrüster-Geschäft für Rechenzentren und beweist im boomenden Markt eigene Kompetenz. Seit kurzem arbeitet bei Green.ch eine Weltneuheit von ABB: Die Gleichstrom-Versorgung… Weiter »

Weiterlesen

HP startet neue Cloud-Infrastruktur

HP Schweiz hat im vergangenen Geschäftsjahr sowohl an Umsatz als auch an Gewinn zugelegt. Gemäss Country General Managerin Hauke Stars sei der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um rund 5 Prozent gewachsen, trotz den Turbulenzen um… Weiter »

Weiterlesen

Rechenzentrum im Bunker des Generals

Die Schweizer Firma Deltalis steigt in den Markt für Rechenzentren ein. 8’000 Quadratmeter stehen im Kanton Uri bereit. Es ist eines der effizientesten und sichersten Rechenzentren Europas. Greenbyte.ch besuchte den jahrzehntelang streng geheimen Kommandoposten der… Weiter »

Weiterlesen

Glasfaserstreit ist beigelegt

Swisscom-CEO Carsten Schloter hat verkündet, dass bis Ende Jahr über 10 Prozent der Schweizer Haushalte mit dem Glasfasernetz verbunden sind, dem sogenannten Fibre-to-the-Home (FTTH). Im Glasfaserstreit haben sich die Wettbewerbskommission und Swisscom grundsätzlich geeinigt, um… Weiter »

Weiterlesen

IBM erweitert Genfer Rechenzentrum

IBM hat den erweiterten Bau des Rechenzentrums in Genf eröffnet. Das neue Gebäude umfasst 900 Quadratmeter. Die Anlagen erfüllen modernste Kriterien bei Sicherheit, Leistung und Energieeffizienz. Am 17. Oktober hat IBM in Genf die Erweiterung… Weiter »

Weiterlesen

Schweizer Forscher senken weltweite Stromverluste

Die Schweizer Forschungszentren von ABB und IBM sind für erste gemeinsame Ergebnisse zu effizienteren Stromnetzen ausgezeichnet worden. Supercomputer halfen entscheidend bei der Verbesserung des Isolationsmaterials. Dies erhöht die Effizienz von Hochspannungsnetzen, die heute 7 Prozent… Weiter »

Weiterlesen

Facebook geht in ökologische Kur

Facebook hat im nordschwedischen Luleå ein riesiges Rechenzentrum (RZ) geplant. Es erweitert die Kohle betriebenen Varianten in den USA mit sauberer Wasserkraft. In der Vergangenheit hatte Greenpeace das Unternehmen mit der Kampagne «unfriend coal» angeprangert…. Weiter »

Weiterlesen