Schlagwörter: Glasfasernetz

Swisscom ermöglicht IP-Telefonie für alle

Swisscom hat die komplette Umstellung des Schweizer Festnetzes auf IP-Telefonie angekündigt. Bis Ende 2017 sollen alle 2 Millionen Kundinnen und Kunden zu ihrer Telefonnummer eine IP-Adresse erhalten. Rund 6000 der grössten Unternehmen erhalten ein Einzelverfahren…. Weiter »

Weiterlesen

Schweizer Breitband-Atlas

Der Breitband-Atlas stellt die Datenautobahnen übersichtlich dar und zeigt die Wettbewerbssituation der Breitbandangebote auf;  zeigt, welche Netzbetreiber, Technologien und Dienste an einem Standort verfügbar sind; hilft lokalen und regionalen Behörden sowie Netzbetreibern, Infrastrukturprojekte zu planen;… Weiter »

Weiterlesen

Swisscom erschliesst Land mit Glasfasern

Swisscom-CEO Carsten Schloter hat den forcierten Ausbau des Schweizer Glasfasernetz angekündigt. Bis 2020 sollen 80 Prozent der Schweizer Haushalte über mindestens 100 Megabit pro Sekunde Download-Geschwindgkeit über das Festnetz verfügen.  

Weiterlesen

Sunrise modernisiert Netz mit Outsourcing-Vertrag an Huawei

Sunrise hat sich für Huawei als neuen Outsourcing-Partner entschieden. Der grosse Ausbau des Mobilfunk- und Festnetzes beginnt. 200 Mitarbeitende des bisherigen Netzpartners Alcatel-Lucent wechseln zu Huawei. Das Unternehmen baut eine Niederlassung in Zürich auf. Weitere… Weiter »

Weiterlesen

Oberwallis erhält Glasfasernetz

   N E W S F L A S H    – Swisscom hat den Glasfaser-Ausbau im Oberwallis gestartet. Begonnen wird in Brig und Gampel. Insgesamt sollen 16‘000 Wohnungen und Geschäfte angeschlossen werden, gemeinsam mit dem Regions-… Weiter »

Weiterlesen

Glasfasernetz für Luzern, Bellinzona und Yverdon-les-Bains

Der Schweizer Glasfasernetz wächst rasant. Swisscom hat in Luzern, Bellinzona und in Yverdon-les-Bains den Aufbau wieder aufgenommen. Der Ausbau an allen drei Orten ist stadtweit und koordiniert mit den lokalen Energie-Versorgern. Fibre to the Home… Weiter »

Weiterlesen

Einigkeit um Zürcher Glasfaser-Ausbau

Swisscom und das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (EWZ) haben den erneuerten Kooperationsvertrag zum Ausbau des Glasfasernetzes bekannt gegeben. Der Investitionsschutz als auch die Layer1-Exklusivität wurden vollständig gestrichen, nachdem die Wettbewerbskommission mit Strafen drohte. In St.Gallen… Weiter »

Weiterlesen

Strahlenschutz lähmt Netzreform

K O M M E N T A R – Die ICT-Infrastruktur der Schweiz muss erneuert werden. In den letzten Jahren sank die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes im internationalen Vergleich laufend. Bauvorschriften stehen dem schnellen Ausbau im… Weiter »

Weiterlesen

Jeder zehnte Haushalt am Glasfasernetz

Derzeit ist knapp jeder zehnte Schweizer Haushalt mit Glasfasern erschlossen, bis 2015 sollen es 30 Prozent sein. Die Schweiz hinkt sogar dem EU-Durchschnitt hinterher. Die Bedeutung des Glasfasernetzes für die Schweiz sei laut Openaxs-Präsident Franz… Weiter »

Weiterlesen