Themen-Kategorie: Kultur

Velo-Welle macht das Pendeln grüner

Digital Radfahren – geht das? Und wie! In Peking, Shanghai, Kanton, Chengdu und 34 andern chinesischen Städten. Auch im Digital-Paradies China muss man immer noch analog treten, um mit dem Fahrrad vorwärts zu kommen. Doch… Weiter »

Weiterlesen

Günstigerer Mobilfunk scheitert an Strahlung und Lobbyismus

Der Ständerat stoppt die stärkere Strahlung von Mobilfunk-Antennen, obwohl sich die Schweiz als einziges Land der Welt eine solch strikte Gesetzgebung leistet. Gastautor Richard Aschinger kommentiert die Parlaments-Debatte zum vorläufig gescheiterten neuen Gesetz des Mobilfunk-Netzes… Weiter »

Weiterlesen

Bundesrat will Zensur ohne Gerichtsbeschluss

Eine Behörde soll Inhalte von Webseiten sperren können, um Urheber zu schützen. Die Informationsfreiheit hat das Nachsehen. Am 1. Dezember 2015 hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte EGMR entschieden, dass die Sperrung von Youtube durch… Weiter »

Weiterlesen

Politiker bedrohen Freiheit und Privatsphäre der Schweizer

Gegen zwei aktuelle Überwachungsgesetze hat sich öffentlicher Widerstand formiert. Die breit abgestützte Opposition hat ihre Argumente in einem offenen Brief publiziert. Die Gesetze bedrohen Freiheit und Privatsphäre: Die Schweiz brauche keine Überwachung ohne Grund und ohne Verhältnismässigkeit. Wir veröffentlichen den Brief… Weiter »

Weiterlesen

14. NIFFF begeistert 33’000 Besucher

Die 14. Ausgabe des Neuchâtel International Fantastic Film Festivals (NIFFF) ist beendet mit der Preisverleihung und einem neuen Besucherrekord: 33’000 Besucher in 9 Tagen. Edouard Waintrop überreichte als Präsident der Internationalen Jury den «Narcisse» für den besten… Weiter »

Weiterlesen

X-Days 2014: Formelwechsel, bitte!

Die 10. X-Days haben 1300 Besucher in den Kursaal Interlaken gelockt. Die Keynotes haben provoziert und motiviert, doch Nutzen und Kosten des Anlasses stehen in der Kritik.  Bei märchenhaftem Wetter haben am 19. und 20. März die 10…. Weiter »

Weiterlesen

Ex-MI5-Chef besucht Interlaken

Die «X.DAYS 2014» vom 19. und 20. März 2014 bieten im Jubiläumsjahr Redner wie den Ex-IBM-CTO Gunter Dueck und Jonathan Evans, der ehemalige Generaldirektor des MI5. Er wird erstmals an einer öffentlichen Veranstaltung in der Schweiz… Weiter »

Weiterlesen

Protest gegen Massenspionage

Heute Dienstag, dem 11. Februar, hat sich die Internet-Gesellschaft zum Protest «The Day We Fight Back» gegen die Spionage und Überwachung zusammen geschlossen.    Heute läuten die Telefone von US-Parlamentariern, um der «National Security Agency» (NSA) die Grenzen… Weiter »

Weiterlesen