Themen-Kategorie: Kultur

Alte Computer erfüllen Kinderträume

Das erste Schweizer Labdoo Hub hat im ersten Jahr bereits 250 Kindern geholfen. Die Hilforganisation Labdoo.org zelebriert Nachhaltigkeit reinster Güte mit Computern. Am Anfang steht der Traum des malawischen Jungen William Kamkwamba, der mit Passion und… Weiter »

Weiterlesen

X-Days 2013: Heute Idee, morgen Realität – und übermorgen?

Über 1300 Teilnehmer begaben sich auch dieses Jahr wieder an die X-Days im Kursaal Interlaken zu Networking, Weiterbildung und Inspiration, diesmal unter dem Thema «Heute Idee – Morgen Realität». Auch dieses Jahr boten die X-Days wieder ein eklektisches… Weiter »

Weiterlesen

Workshop zu Green-ICT-Lösungen für Lebensstil

Im Rahmenprogramm der Konferenz «ICT for Sustainability» in Zürich ist ein weiterer hochkarätig besetzter Workshop hinzu gekommen. Der Workshop am 13. Februar wird organisiert von HP, ITU, der GeSI und dem WRF. Das Thema sind… Weiter »

Weiterlesen

Im ewigen Kreislauf zum Ziel

Steht ein Bau kurz vor der Eröffnung, beginnt oft pflichtschuldig und verzweifelt die Suche nach dem künstlerischen Schmuck. Um ein Haar wäre auch Swisscom mit ihrem neuen Business Park in diese Not geraten.   Sie… Weiter »

Weiterlesen

Energiewende kollidiert mit dem Naturschutz

Der Bundesrat will Energie sparen und Atomstrom ersetzen. Dafür opfert er den Schutz von Natur, Landschaft und Gewässern. In seiner Energiestrategie 2050 setzt der Bundesrat zuerst auf Bürokratie, dann auf den Markt. Umgekehrt wär’s besser.  Das… Weiter »

Weiterlesen

Nationalismus, Patriotismus und alte Ressentiments

Viele asiatische Staaten sind wirtschaftlich erfolgreich. Ihr Einfluss steigt speziell in Branchen wie der Informationstechnologie, deren Produktionsstandorte hauptsächlich in China, Japan und Südkorea angesiedelt sind, mit weiteren Staaten am Pazifik wie Vietnam, Thailand und Indonesien. Untereinander aber… Weiter »

Weiterlesen

Twitter tritt Linux Foundation bei

Twitter ist kurz als Silber-Mitglied in der Linux Foundation beigetreten. Der Twitter Open Source Manager Chris Aniszczyk hält zudem die Hauptrede an der Linuxcon in San Diego (USA). Wie viele Betreiber von High-Traffic-Websites, setzt Twitter in… Weiter »

Weiterlesen

GNU/Linux revolutioniert Informatik

Mit dem Millennium-Preis ist Linus Torvalds stellvertretend für Linux und Open-Source-Software in einer breiten Bevölkerungsschicht wertgeschätzt. Linux und Open Source ist heute als eine Technologie wie das Internet anerkannt, die das Leben der Menschen verbessert. 

Weiterlesen

Linus Torvalds: «Fuck you, Nvidia!»

Der Linux-Erfinder Linus Torvalds hat Nvidia den Stinkefinger gezeigt. Das taiwanische Hardware-Unternehmen ist vor allem für seine Grafikchips in PC, Smartphones und Tablets bekannt, doch unter Linux-Nutzern sind sie berüchtigt für miesen Support. Nvidias Beitritt… Weiter »

Weiterlesen