Schlagwörter: iCloud

Apple fegt Russ von iCloud

Apple behauptet, bis Ende Jahr den gesamten Stromkonsum des in die Kritik  geratenen iCloud-Rechenzentrums in Maiden (USA) aus erneuerbaren Energien einzuspeisen. In Wahrheit beziehen sie nur Grünstrom-Zertifikate für Strom aus fossilen und nuklearen Energie-Rohstoffen.  Mit… Weiter »

Weiterlesen

Aktivisten vor Apple-Hauptsitz verhaftet

Die Polizei von Cupertino (USA) hat zwei Greenpeace-Aktivisten vor dem Apple-Hauptquartier verhaftet. Sie protestierten vom Nachmittag bis am Morgen in einem übergrossen iPod gegen den Kohlekraft-Strom in den Rechenzentren von Apple, die den Cloud-Service «iCloud»… Weiter »

Weiterlesen

Apple ist dreckiger als Google und Facebook

Greenpeace hat eine Kampagne für sauberes Cloud Computing gestartet. Die Basis bildet ein aktualisierter Bericht über den Umwelteinfluss von 14 IT-Unternehmen. Apple, Amazon und Microsoft sollen in ihren Rechenzentren auf Strom aus Kohlekraft verzichten. Es… Weiter »

Weiterlesen