Schlagwörter: M2M

Ab Sommer kommt Windows 10 auch für Internet der Dinge

Microsofts Windows-Chef Terry Myerson hat den offiziellen Erscheinungstermin von Windows 10 für diesen Sommer bestätigt. Anlässlich der WinHEC-Konferenz in Shenzen (China) veröffentlichte Microsoft neue Details wie eine Version für energiesparende Geräte des Internets der Dinge. «Wir machen… Weiter »

Weiterlesen

Internet der Energie: Realität oder Utopie?

Die Stiftung The Ark hat die jährliche Tagung in Siders über das Internet der Dinge durchgeführt. Mehr als zweihundert Personen aus der ganzen Schweiz waren Ende Januar dabei, um Spezialisten aus der ganzen Welt über das… Weiter »

Weiterlesen

IEEE erneuert WLAN-Standards für Smart Grid

Der weltweite Technologie-Verband IEEE hat vier WLAN-Standards für intelligente Stromnetze aktualisiert. Dies unterstützten den Modernisierungsbedarf von Energieversorgern an Smart Grids. Der weltweit grösste Verband zur Förderung von Technologien IEEE hat die 802-Standardreihe für vier drahtlose… Weiter »

Weiterlesen

IPv6 im Detail

Am 6. Juni hat der IPv6 Launch Day stattgefunden und ist von den allermeisten Anwendern unbemerkt geblieben. Auf diesen Tag hin sollten möglichst viele Internetprovider, Webseiten-Betreiber und Hersteller von Netzwerk-Hardware IPv6 unterstützen. Der Netzwerk-Profi und Gastautor… Weiter »

Weiterlesen

12 Städte erhalten Netzturbo LTE

Swisscom den Ausbau des LTE-Netz in Bern und Zürich gestartet. Bis Ende Jahr sollen beide Städte teilweise mit dem schnellen 4G-Standard aufgerüstet sein. Danach folgt der LTE-Bau in weiteren zehn Schweizer Städten wie Genf, Basel,… Weiter »

Weiterlesen

Big Data sagt Zukunft voraus

Wird mit Big Data alles anders und warum brauchen wir heute Big Data? Gastautor Georg Polzer, CEO und Mitgründer der Zürcher Firma Teralytics, beschreibt konkrete Anwendungsbeispiele von Big Data. 

Weiterlesen

«Internet der Dinge» transformiert Swisscom

Swisscom hat eine eigenständige Abteilung für Telemetrie gegründet. Das Schweizer ICT-Unternehmen zeigt sich damit auch offen für Stromversorger und Netzanbieter, um Smart Grids voranzutreiben. Die Kommunikationsart der Telemetrie wird auch als «Internet der Dinge» respektive… Weiter »

Weiterlesen