Schlagwörter: Mobilfunk

ETH fabriziert grüne Transistor-Technologie

Forscher aus Frankreich und der ETH Zürich haben erstmals Hochgeschwindigkeits-Transistoren hergestellt, die zehnmal schneller laufen, kaum Kühlung benötigen und billig sind in der Produktion. Sie beweisen der Halbleiter-Industrie, dass Galliumnitrid-Silizium-Transistoren technologisch den Durchbruch schaffen. «Technisch… Weiter »

Weiterlesen

Zürich testet Auto-App für Smart Grid

IBM und die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich haben eine Smartphone-App vorgestellt, die das Laden von Elektroautos überwacht und steuert. Autobesitzer bestimmen per App oder Webbrowser von überall her den Ladezeitpunkt des Fahrzeugs und wählen Solarstrom als… Weiter »

Weiterlesen

Ericsson zeigt nächsten LTE-Mobilfunk

Ericsson hat der nationalen Regulierungsbehörde Swedish Post and Telecom die nächste Evolutionsstufe der LTE-Technologie demonstriert. LTE Advanced ist mit 900 Megabyte pro Sekunde zehn mal schneller als heutige LTE-Netze. Damit können Netzbetreiber einen höheren Nutzen… Weiter »

Weiterlesen

Deutsche Post DHL entwickelt mit BT grünere Logistik

Die beiden weltweit tätigen Konzerne BT und die Deutsche Post DHL haben eine globale Innovationspartnerschaft unterzeichnet. Ein Bereich für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte sind grüne und nachhaltige Logistiklösungen, sowie RFID- (Radio Frequenz Identifikation) und Sicherheitskonzepte… Weiter »

Weiterlesen

Intel drängt in Markt für Handy-Hardware

Das Marktforschungs-Unternehmen IHS iSuppli hat Intel als kommende Grösse im Markt für Smartphones und Medien-Tablets vorhergesagt. Platzhirsch ARM müsse sich auf starke Konkurrenz gefasst machen. Intels revolutionäre 3D-Transistor-Technologie (original 3D Tri-Gate Transistor) sei eine scharfe… Weiter »

Weiterlesen