Windows 8 ist bereit zum Download

Anzeige:

Microsoft hat die Beta-Version von Windows 8 zum herunterladen bereit gestellt. Zeitgleich startet damit die App-Plattform Windows-Store. Alle Programme sind gratis.

Microsoft präsentiert die "Consumer Preview" von Windows 8 in Barcelona.

Anlässlich des Mobile World Congress 2012 hat Microsoft die Windows 8 Beta-Version für x86-Architektur veröffentlicht. Sie läuft somit auf allen Intel-kompatiblen Geräten. Offiziell heisst diese erste öffentliche Version «Consumer Preview». Sie folgt auf die Entwickler-Version, die vor wenigen Monaten einen ersten Einblick bot. Windows 8 soll sowohl für bisherige PC und Notebooks mit x86-Architektur, wie auch für RISC-Architekturen von ARM-Plattformen für Tablets, Smartphones. Obwohl ARM vermehrt den Server neu in den Fokus rückt für effiziente Spezial-Server, hat Microsoft eine Windows-8-Server-Version für ARM ausgeschlossen. 

Anzeige:

Microsoft hat bisher kein Veröffentlichungsdatum für Windows 8 genannt. Windows-Chef Steven Sinofsky hat auf einen ähnlichen Zyklus wie bei Windows 7 hingewiesen. Der nächste Version wie der «Release Candidate» sein, also die mehr oder weniger fertige Version, die zum finalen Test und für letzte Anpassungen genutzt wird. Danach folgt noch ein «Release to Manufacturing», das den Computerhersteller die Fertigstellung signalisiert.

Windows Store für App-Entwickler und Grossunternehmen
Die Programme im Windows-Store stammen aus einem Wettbewerb von vergangenem Dezember. Microsoft nimmt den Entwicklern 30 Prozent der Gewinne ab. An 25’000 Dollar Umsatz reduziert sich der Anteil auf 20 Prozent. Auch Grossunternehmen können über die Vertriebsplattform ihre eigenen Programme für die internen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anbieten. Dies findet in einem geschlossenen Bereich statt.

(Marco Rohner)

The following two tabs change content below.
Herausgeber von Greenbyte.ch, dem weltweit exklusiven Online-Magazin über den nachhaltigen Nutzen von Informationstechnologie, gegründet im Jahr 2011 und 500'000 Leser in den ersten drei Jahren erreicht.