Schlagwörter: Startup

Zukunftswirtschaft durch Kollaboration in Zürich

Colab und Impact Hub Zürich fusionieren und ziehen um. Ende August eröffnen sie den gemeinsamen Innovations-Standort am Sihlquai 131. Als erster Partner des neuen Kollaborationsnetzwerks für Unternehmerinnen und Unternehmer zieht Swisscom ein. Die beiden Zürcher Innovations-Gemeinschaften… Weiter »

Weiterlesen

Nexenta forciert Umbruch im Speichermarkt

Die amerikanische Startup Nexenta bietet Speichersysteme auf Standard-Hardware mit Open-Source-Software. Das wesentlich tiefere Preisniveau im Vergleich zu etablierten Speicherprodukten bringt die ganze Branche ins Zittern. Auch in unserem Lande sind die Systeme von Nexenta schon im Triemlispital oder der Stadtpolizei… Weiter »

Weiterlesen

«Why!»: Der nachhaltige Schweizer PC

François Marthaler will mit dem Startup «Why! open computing» nachhaltige PC etablieren. Die Why-Computer sollen 10 Jahre halten. Sie laufen mit GNU-Linux, sind für jedermann leicht zu reparieren und für ihre Energie-Effizienz zertifiziert. «Why! open… Weiter »

Weiterlesen

Teilen: der neue Trend?

«Wer teilt, gewinnt – was ist dran am Sharing-Boom?» hiess das Thema des diesjährigen Mediengesprächs der IBM in Ittingen bei Frauenfeld. In der inspirierenden Umgebung der Kartause referierten prominente Gäste aus der Schweiz und Deutschland… Weiter »

Weiterlesen

«Fachkräftemangel ist kein Problem von Startups»

Der Fachkräftemangel in der Schweiz und scharfe Ausländergesetze haben Startups zum Kampf um Arbeitsbewilligungen für Ausländer motiviert. Jan Fülscher ist einer der bekanntesten Startup-Berater der Schweiz. Er leitet zudem seit 2007 die Geschäfte des Vereins… Weiter »

Weiterlesen

Spontacts lanciert Android-App

Die Software Spontacts ist neu als Android-Version erhältlich. Die Zürcher Firma Conceptworks stellt neben Privatpersonen nun auch Grossfirmen in den Fokus, um Mitarbeiter zu vernetzen.   «Gespräche mit Grossfirmen sind bereits im Gang», sagt Geschäftsführer… Weiter »

Weiterlesen

Spontacts senkt Hemmschwellen

Die Handy-App «Spontacts» soll Menschen zusammenbringen. Die erste Software des Zürcher Startup-Unternehmens Concept Works fördert Aktivitäten mit Freunden und der Umgebung, wie es nicht einmal Facebook kann. Mit Google und Getyourguide.com bestehen schon Partnerschaften. Von… Weiter »

Weiterlesen