Die grüne digitale Revolution

Anzeige:

Mit diesem Editorial startet Greenbyte.ch! Das neue ICT-Magazin für die neue Generation informiert kritisch über grüne und digitale Technologien.

Die Schweizerischen Bundesbahnen arbeiten zusammen mit IBM und Alcatel-Lucent, um den Schienenverkehr pünktlicher und effizienter zu gestalten. Sie messen, überwachen und verfolgen Standort und den Status von Tausenden von Ereignissen in Echtzeit für ein neues Mass an Effizienz. (IBM)

Die Zeichen sind deutlich: Saubere Technologien sind ein Trend. ICT hat als Querschnittstechnologie enorm viel zu bieten. Das Jahr 2011 ist schon jetzt herausragend: Mit «Watson» von IBM hat ein Computersystem in Jeopardy die besten menschlichen Spieler besiegt, Intel hat die 3D-Architektur für Prozessoren zur Marktreife gebracht, Konkurrent AMD hat den Prozessor komplett mit dem Grafikchip vereint, Cloud Computing ist immer populärer und mit der Mattscheibe bei Amazons Cloud-Service als Musterfall wird der Umgang hoffentlich reifer. Diese revolutionären Fortschritte innerhalb sechs Monaten zeigen wie ideenreich und leistungsstark das Potenzial von ICT ist. In der Schweiz beschäftigt die Branche immerhin 170’000 Männer und Frauen.

Anzeige:

Liebe Leserinnen und Leser, haben sie sich schon mit grünen Themen befasst? Saubere Technologien sind auf dem Vormarsch, wir sprechen über «Cleantech».

Bereits heute sparen wir Strom, wirtschaften nachhaltiger als früher und setzen ICT in den verschiedensten Bereichen ein, um effizienter mit den Ressourcen der Erde umzugehen. Die Natur inspiriert Wissenschaft und Forschung. Davon profitieren auch digitale Technologien.

Erfolgreiche Unternehmer beweisen bereits heute, dass saubere Technologien keine Utopie sind. Es gibt viele Beispiele – einige stellen wir ihnen vor. Für Pro und Kontra von grüner digitaler Technologie setzen wir uns streng nach journalistischen Massstäben ein. Viel Freude beim Lesen und Kommentieren der Artikel wünscht das Team von Greenbyte.ch!

(Marco Rohner)

The following two tabs change content below.
Herausgeber von Greenbyte.ch, dem weltweit exklusiven Online-Magazin über den nachhaltigen Nutzen von Informationstechnologie, gegründet im Jahr 2011 und 500'000 Leser in den ersten drei Jahren erreicht.