Photoshop im neuen Kleid

Anzeige:

   N E W S F L A S H    – Die Bildbearbeitungssoftware Photoshop steht im neuen Kleid zum Gratis-Download der Beta-Version bereit. Der Hersteller Adobe verspricht eine verbesserte Nutzeroberfläche und eine schnellere Datenverarbeitung. Microsofts ungeliebtes Betriebssystem Windows Vista wird jedoch nicht unterstützt.

Adobe Photoshop CS 6 unterstützt auch Videos. (pd)

Adobe hat die die neueste Version CS 6 der Bildbearbeitungs-Software «Photoshop» zum Test für Nutzer bereit gestellt. Die Beta-Version ist gratis und steht zum testen offen. Gemäss dem Hersteller Adobe bietet CS 6 schnellere Datenverarbeitung, eine überarbeitete Benutzeroberfläche und neue Gestaltungswerkzeuge. Ein Korrektur-Werkzeug namens «Content-Aware Patch» soll einfacher und genauer als bisher Pixel-Pflaster für zu bearbeitende Bildteile erstellen.

Anzeige:

Adobe ignoriert Windows Vista

Wie Adobe selbst in einem Blogeintrag schreibt, wird die Version CS 6 nur für Windows XP, Windows 7 und Windows 8 empfohlen. Eigentlich wollte Adobe nur Varianten für Windows 7 und 8 anbieten, doch es arbeiten immer noch sehr viele Nutzer mit dem 10 Jahre alten Windows XP. Wegen des ähnlichen Unterbaus von Windows 7 zum Vorgänger-Betriebsystem Vista könnte eine CS-6-Installation aber trotzdem funktionieren.

(Marco Rohner)

The following two tabs change content below.
Herausgeber von Greenbyte.ch, dem weltweit exklusiven Online-Magazin über den nachhaltigen Nutzen von Informationstechnologie, gegründet im Jahr 2011 und 500'000 Leser in den ersten drei Jahren erreicht.