Saubere Tinte für Grossformat-Druck

Anzeige:

Die European Digital Press (EDP) Association hat nachhaltige Verbrauchsmaterialien für digitale Druckmaschinen ausgezeichnet. Anlass war die jährliche Fachmesse FESPA Digital in Hamburg.

Die Firma Xerox Production Inkjet hat den Preis für die umweltfreundlichste Tinte erhalten. Das neue High Speed Endlosdrucksystem von Xerox ist das weltweit erste Inkjet-Endlosdrucksystem, das ohne Wasser arbeitet. Mit der wasserlosen Tinte erzielt das neue System auch auf Recycling-Papier Ausdrucke in hoher Bildschärfe und Farbqualität.

Anzeige:

Die Tinte basiert auf einer granularen, Harz-basierten Formel. Aufgrund ihrer wächsernen Beschaffenheit zieht sie nicht in das Papier ein und verläuft nicht. So lässt sich auch auf ungestrichenem Offset-Papier eine hohe Qualität erzeugen. Weiterhin wurde die Auszeichnung dafür vergeben, dass die Tinte im Papier-Recycling-Prozess vollständig ablösbar ist. Mehr Informationen zum Production Inkjet stehen auch auf der Virtual Event Webseite des Xerox Forums.

Als beste alternative Tinten-Technologie wurde die «Mutoh Zephyr 3D UV Ink» ausgezeichnet. Sie ist bis zu 200 Prozent streckbar und somit ideal für Sticker geeignet, die man beispielsweise auf Fahrzeugen anbringen kann. Bis anhin waren 3D-kompatible Tinten für Auto-Kleber mit sehr langsamen Druckprozessen verbunden. Diese Tinte produziert 16 Quadratmeter pro Stunde. Sie ist gemäss der Begründung des Komitees umweltfreundlich aufgrund des geringeren Energieverbrauchs und zudem sofort trocken.

Als umweltfreundlichstes Substrat ausgezeichnet wurde «Hexis NATURally HXL300WG2». Man muss sie nicht anstreichen und sie eignet sich auch für Latex und Mutoh-Bio-Tinten. Ausserdem ist sie frei von PVC und Weichmachern.

Die FESPA Digital 2011 war die am schnellsten ausverkaufte und am besten besuchte Messe der erfolgreichen Reihe. 14’000 Personen besuchten die FESPA Digital 2011. Sie wuchs mit 18’000 Quadratmetern (2009: 14’500 Quadratmeter) zur grössten Veranstaltung für Digitalgrossformatdruck in Europa. 2011 waren 370 Aussteller vor Ort.

(Marco Rohner)

The following two tabs change content below.
Herausgeber von Greenbyte.ch, dem weltweit exklusiven Online-Magazin über den nachhaltigen Nutzen von Informationstechnologie, gegründet im Jahr 2011 und 500'000 Leser in den ersten drei Jahren erreicht.