Monats-Archive: Oktober 2011

PC-Geschäft bleibt bei HP

Der US-Konzern HP hat seine Pläne fallengelassen, die PC-Sparte abzuspalten oder gar zu verkaufen. «Zusammen sind wir stärker», sagte die neue Konzernchefin Meg Whitman. Sie verspricht Ultrabooks und Tablets mit Windows 8. Der finale Entscheid… Weiter »

Weiterlesen

Facebook geht in ökologische Kur

Facebook hat im nordschwedischen Luleå ein riesiges Rechenzentrum (RZ) geplant. Es erweitert die Kohle betriebenen Varianten in den USA mit sauberer Wasserkraft. In der Vergangenheit hatte Greenpeace das Unternehmen mit der Kampagne «unfriend coal» angeprangert…. Weiter »

Weiterlesen

Duales Android für Business-Handy

VMware hat an der VMworld in Kopenhagen die Lösung für eines der grössten Probleme im Geschäftsumfeld präsentiert: Die sichere IT-Integration von Smartphones und Tablets. Durch Virtualisierungs-Software wird ein Handy in zwei logisch getrennte Systeme aufgeteilt. Ein… Weiter »

Weiterlesen

Apple plant Solar-Anlage für iCloud

Apple plant den Bau einer Solarfarm auf dem Gelände des Rechenzentrums in Maiden (USA). Laut einem Bericht des Charlotte Observer erhielt Apple die Baubewilligung für ein 69 Hektar grosses Areal im US-Bundesstaat North Carolina. Der… Weiter »

Weiterlesen

Druckergeschäft von HP grünt

HP hat den weltweit ersten Drucker ohne Polyvinylchlorid (PVC) in der Schweiz veröffentlicht und arbeitet weiter an umweltfreundlichen Supply-Chains. Anlässlich der Jahresmedienkonferenz verkündete der Schweizer IPG-Country-Manager Daniel Tschudi, dass bereits 50’000 Geräte dem internetbasierten Druckservice… Weiter »

Weiterlesen

Steve Herrod eröffnet VMworld Europe 2011

7’000 Gäste haben sich zur VMworld Europe 2011 im Bella Center von Kopenhagen angemeldet. VMware-CTO Steve Herrod hat am ersten Tag drei  IT-Suiten angekündigt. Sie sollen das Management weiter vereinfachen und automatisieren. Den Höhepunkt in Kopenhagen… Weiter »

Weiterlesen

Solarlaterne aus Israel erhellt die dritte Welt

In vielen Entwicklungsländern ist die flächendeckende Versorgung mit Licht problematisch. Die israelische Firma Globe Light & Water Systems baut Strassenlampen, die ohne Anschluss an die Stromleitung funktionieren und obendrein noch umweltfreundlich sind. Wir haben Zeev… Weiter »

Weiterlesen

BT, IBM und Swisscom sind grünste Unternehmen der Erde

Swisscom ist laut den «Newsweek Green Rankings 2011» eines der grünsten Unternehmen der Welt. IBM kam auf Rang zwei hinter dem Rückversicherungskonzern Munich Re. Sechs der zehn Besten sind im Bereich Informatik und Telekommunikation tätig. Das… Weiter »

Weiterlesen

Korruptions-Anklagen gegen VW und T-Systems

Gegen ein Geschäft zwischen VW und T-Systems hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart Anklage wegen Korruption erhoben. Bei dem Deal sollten vier Millionen Euro pro Saison in den  VfL Wolfsburg investiert werden. Zwei ehemalige Manager und ein… Weiter »

Weiterlesen

Ministerliche Harmonie bei Umweltproblemen

Die Umweltminister der deutschsprachigen Länder haben im österreichischen Nebersdorf vereinbart, ihre Zusammenarbeit im Bereich der erneuerbaren Energien zu verstärken. Die Schweiz will zudem Abfall-Exporte unterbinden und eine weltweite Green Economy Roadmap beantragen. Im Schloss Nebersdorf… Weiter »

Weiterlesen