Apple veröffentlicht iPad Air und neues iPad Mini

Anzeige:

Apple hat die neuen iPads der fünften Generation angekündigt. Das iPad Air und das iPad Mini verfügen über identische Ausstattung mit Retina-Display und den A7-Prozessor. Endlich wird auch MIMO für besseren WLAN-Empfang unterstützt. Ab 1. November sind sie weltweit und auch in der Schweiz erhältlich.

ipad5-Komponenten

Die Komponenten des neuen iPad Air machen es 20 Prozent dünnner als der Vorgänger. (pd)

475’000 Apps sind extra fürs iPad gemacht. 170 Millionen iPads wurden bisher verkauft. Das iPad verfügt damit über einen weltweiten Marktanteil im Tablet-Bereich von  81 Prozent. Das iPad Air und das iPad Mini verfügen beide über ein Retina-Display mit der gleichen Auflösung. Das iPad Air ist mit nur 7,5 Millimeter dünn und nur 450g leicht. Das 9,7 Zoll grosse Retina-Display des iPad Air und das 7,9 Zoll-Retina-Display des iPad Mini verfügen beide über eine Auflösung von 2,048 mal 1,536 Pixel. Beide Tablets sollen bei Vollladung über 10 Stunden Batterielaufzeit verfügen. Der kleinere Akku aufgrund der verkleinerten Gehäusegrösse wird durch den geringeren Stromverbrauch des 2,2 Zoll kleineren Bildschirms kompensiert.

Prozessor des iPhone 5s

In den iPads rechnet wie wie beim iPhone 5s der neue 64-bit-Prozessor A7 mit einer Milliarde Transistoren, sowie der M7-Spezialchip. Dies liefert die 8-fache CPU-Geschwindigkeit und einen 72-mal schnelleren Grafikchip als beim des ersten iPad. Die Netzwerk-Fähigkeiten wurden auch verbessert. Der LTE-Chip unterstützt nun 300 Megabits pro Sekunde, was noch kaum ein aktuelles LTE-Netz hergibt.

Anzeige:

Erstes iOS-Gerät mit MIMO

Endlich unterstützt mit dem iPad Air auch ein iOS-Gerät das MIMO-Protokoll für stabileren Wi-Fi-Empfang. Jeder WLAN-Router unterstützt dies seit Jahren. MIMO verteilt die Empfangssignale auf mehrere Antennen, so dass ein Standort-Wechsel eine stabilere Verbindung bietet und bei kritischen Verhältnissen die Geschwindigkeit nicht mehr so stark einbricht. Die Kamera unterstützt 5 Megapixel Fotos und Full-HD (1080p) Video mit Doppelmikrofon.

Beide iPads starten bei 499 Dollar, das iPad2 kostet noch 399 Dollar. Ab 1. November ist iPad Air auch in der Schweiz erhältlich. Das neue iPad Mini kommt erst gegen Ende November. Die Töne sind Silber, Weiss, Grau und Schwarz. 

(Marco Rohner)

The following two tabs change content below.
Herausgeber von Greenbyte.ch, dem weltweit exklusiven Online-Magazin über den nachhaltigen Nutzen von Informationstechnologie, gegründet im Jahr 2011 und 500'000 Leser in den ersten drei Jahren erreicht.