Themen-Kategorie: Wirtschaft

Klimalügner bringen Tim Cook zum Kochen

Apple-CEO Tim Cook will keine Klimalügner als Aktionäre. Der «verdammte ROI» sei ihm egal für eine grünere Welt und für verbesserte Sicherheit der Arbeiter. Wem Apples Leitbild für Nachhaltigkeit nicht passe, solle nicht investieren. Bei der Apple-Hauptversammlung… Weiter »

Weiterlesen

Facebook kauft WhatsApp für 16 Milliarden Dollar

Facebook kauft für 16 Milliarden Dollar den SMS-Alternative «WhatsApp». Der Dienst mit 450 Millionen Nutzern und Hauptsitz an der Adresse eines Sushi-Ladens bleibt eine eigenständige App. Auf seiner Mission für eine offenere und verbundenere Welt… Weiter »

Weiterlesen

Europäische Recycler gründen Joint Venture

Neun der grössten europäischen Recycling-Systeme haben ein Joint Venture gegründet, das als Partner für Entsorgungslösungen dient. Die Schweizer Verbände Swico Recycling und SENS gehören zu den Gründungsmitgliedern. Mit WEEE Europe haben neun führende europäische Rücknahmesysteme für Elektroschrott… Weiter »

Weiterlesen

Lenovo kauft sich mit Motorola auf Rang 3

Lenovo übernimmt das Motorola-Handy-Geschäft. Der weltgrösste Computer-Hersteller bezahlt 2,91 Milliarden Dollar an Eigentümer Google. Der Suchmaschinen und Software-Gigant behält die Forschung und meisten Patente des ehemaligen Mobilfunk-Marktführers. «Lenovorola» kann den Kampf um Marktanteile mit Apple und… Weiter »

Weiterlesen

Regenwasser kühlt Swisscom-Cloud

Swisscom stellt in Bern eines der grünsten Rechenzentren Europas fertig. Das 100 Millionen Franken teure Grossprojekt bezieht bis 4,2 Megawatt Leistung für die Swisscom-Cloud. Die Schweiz ist aufgrund der guten Lage und Infrastruktur ein attraktives… Weiter »

Weiterlesen

Geschäftsmodell für Smart Grids

Im Forschungsprojekt «Biz Grid» von Swisselectric Research wurde die Wirtschaftlichkeit von intelligenten Stromverteilnetzen untersucht. Das Resultat ist ein Werkzeug, dass die Mehrwerte und die Mehrkosten gegenüber stellt.

Weiterlesen

VMware-Cloud zwischen Offenheit und Plattform-Dominanz

Die grosse Produktneuheit von VMware in Barcelona war der Start von «vCloud Hybrid Service» in Europa. Im Unterschied zu anderen «Public Clouds» von Google und Amazon hat VMware den Vorteil der Dominanz in den Rechenzentren. Diese Verbindung… Weiter »

Weiterlesen

Geschäftskritische Applikationen mit Monster-VM

Der Anteil geschäftskritischer Infrastruktur wie mit Oracle-Datenbanken in virtuellen Maschinen ist laut Umfragen bei 57 Prozent angekommen. VMware hat die maximale Leistungskonfiguration nun weiter erhöht auf 64 logische CPU-Kerne und 62 Terabyte Speicherplatz. Zwei VMworld-Vorträge… Weiter »

Weiterlesen

8’800 Besucher an der VMworld in Barcelona

Der Puls des Unternehmens VMware ist zweimal im Jahr an der VMworld spürbar – zusammen mit über 12’000 (USA) Anwendern und Partnern, respektive 8’800 in Europa. Die europäische Ausgabe fand dieses Jahr zum sechsten Mal… Weiter »

Weiterlesen