Schlagwörter: Software

Dnata verlängert SAP-Dienste mit T-Systems

   N E W S F L A S H    – Das Luftfahrt-Service-Unternehmen Dnata hat den Vertrag mit T-Systems für SAP aus der Cloud bis 2016 verlängert. Dnata Switzerland bezieht SAP-Infrastruktur und Rechenkapazitäten von T-Systems für… Weiter »

Weiterlesen

München betreibt 12’000 Linux-Arbeitsplätze

Die Stadt München hat bisher 12’000 Linux-Arbeitsplätze in Betrieb genommen und 11 Millionen Euro gegenüber einer Microsoft-Lösung gespart. Im nächsten Jahr wird die Umstellung von allen 15’000 PC von Microsoft Windows und Office auf das… Weiter »

Weiterlesen

Erste internationale Konferenz zu Green ICT

Vom 13. bis 16. Februar findet in Zürich erstmals eine internationale Konferenz unter dem Titel «ICT for Sustainability» statt. Themen der Vorträge, Workshops und Diskussionen sind beispielsweise die Geschichte von IT und Nachhaltigkeit, der Energiekonsum… Weiter »

Weiterlesen

Fujitsu öffnet sich

Fujitsu hat am jährlichen Forum in München mit 10’000 Besuchern eine neue offene Strategie vorgestellt. Künftig sollen die eigenen Software-Produkte bevorzugt mit der Hardware anderer Anbieter kompatibel sein. Vorerst profitieren Nutzer von SAP-ERP und Hana. Die… Weiter »

Weiterlesen

Linux 3.6 und 3.7: August bis Oktober im Kernel-Rückblick

Karte des Linux-Kernels.

Der Linux-Kernel, auf den alle Distributionen wie Ubuntu, Fedora und Red Hat Enterprise Linux aufsetzen, ist in der Version 3.6 erschienen, zudem bietet 3.7 neue Energiesparmodi und Xen-Hypervisor für ARM-Platformen. Mathias Menzer durchleuchtet die Linux-Updates… Weiter »

Weiterlesen

Intel veröffentlicht Itanium-9500-Prozessoren

Der amerikanische Chiphersteller Intel hat die neue Prozessor-Serie Itanium 9500 für Unix- und Mainframe-Rechnersysteme vorgestellt. Itanium ist speziell für datenintensive, geschäftskritische Business Analytics-, Datenbank- oder ERP-Anwendungen geeignet. Die Leistung wurde im Vergleich zum Vorgänger mehr… Weiter »

Weiterlesen

Hetzjagd gegen IT-Strategie des Bundesgerichts wegen Open Justita

Eine Kampagne gegen das Bundesgericht um ein Stück Software spiegelt den revolutionären Wandel der Informatik, den Open Source und freie Software auslösen. Am Beispiel der preisgekrönten freien Software «Open Justitia» entzündet ein ehemaliger Zulieferer eine… Weiter »

Weiterlesen

«Wir haben die Komplexität unterschätzt»

Das wachsende Angebot und die veränderten Lizenzgebühren haben die Kunden des marktführenden Cloud-Software-Herstellers VMware verunsichert. Im Interview mit Greenbyte.ch nimmt Schweiz-Chef Othmar Bienz Stellung zur die Rückkehr zum alten Lizenzmodell. Er erklärt auch, wie Cloud-Computing… Weiter »

Weiterlesen

Clariant verlängert Oursourcing mit T-Systems

Clariant hat den Vertrag mit T-Systems in der Schweiz um weitere fünf Jahre verlängert. Die Vertragsverlängerung läuft bis 2017 und umfasst weltweite ICT-Leistungen und -Anwendungen für den Chemiekonzern.   Der neue Vertrag mit Clariant, über… Weiter »

Weiterlesen